Wos bsundas

Auf den Spuren von 600 Jahren Braukultur in Salzburg...

Bei diesem Bierspaziergang erfahren Sie von Martina Gyuroka warum Salzburg heute zu Recht als DAS BIERKOMPETENZZENTRUM Österreichs bezeichnet wird. Wie und wo alles begonnen hat, was es mit der Bierformel 12+1 auf sich hat, wo Mozart mit der "großäugigen Mundbäckerstochter Ottilie" getanzt hat, welches Bier er bevorzugt und wo getrunken hat - das und vieles mehr erfahren Sie bei dieser kulturgeschichtlichen und humorvollen Tour, die auch einen Einblick in die Trink- und Feierkultur Salzburgs im Laufe der Geschichte gewährt.

Dauer: 3 Std., EUR 168,00 pro Kleingruppe 

bei 20-30 Personen: EUR 16,00 pro Person (inklusive einem Seiderl Bier und einer Brez'n)

Die Nachtwächter

Durch die „dunklen“ Seiten der Stadt: erleben Sie Salzburg einmal anders! Hunderte von Jahren passten Nachwächter auf die Stadt auf. Folgen Sie ihm auf seinem Rundgang durch eines der Stadtviertel, so wie es in früheren Zeiten während der Nacht war …
Eine informative, amüsante und auch geheimnisvolle Führung zu Fuß.

Dauer: ca. 1,5 Std., EUR 168,00/Gruppe

BEI DER BIER- UND NACHTWÄCHTERFÜHRUNG GILT EINE MAXIMAL-TEILNEHMERANZAHL VON 30 PERSONEN!